8 Tage

Garden Route

Erkunden Sie die wunderschöne Vielfalt Südafrikas auf dieser Garden Route Reise von George bis in die Metropole Kapstadt. Kommen Sie in den Genuss herrlicher Landschaftskulissen in der Klein Karoo Halbwüste, reisen entlang der zauberhaften Garden Route und senden Sie ihren lieben Grüße vom „südwestlichsten“ Punkt Afrikas, dem Kap der Guten Hoffnung.

 

Highlights während Ihrer Safari

  • Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn
  • Besuch der berühmten Cango Caves in Oudtshoorn
  • Besuch der Pinguine Kolonie in Betty’s Bay
  • Farmbesuch mit Wanderung und großartigem Ausblick über die False bay in Helderberg
  • Besuch eins Weinguts in Stellenbosch
  • Wanderung im Tsitsikamma Nationalpark
  • Kap der Guten Hoffnung

 

 

Leistungen

Ihr Inklusiv-Paket:

  • Transport im klimatisierten Minibus
  • Professioneller deutsch- oder englischsprachiger Guide (je nach Abfahrtstermin)
  • 7 Übernachtungen in Lodges und Gästehäusern (je nach Verfügbarkeit kann eine andere Unterkunft ähnlicher Kategorie gebucht werden)
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Aktivitäten laut detailliertem Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Carolin Giarra ist unsere Expertin für Safaris in Südafrika. Carolin berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-16

Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:

  • Transport im klimatisierten Minibus
  • Professioneller deutsch- oder englischsprachiger Guide (je nach Abfahrtstermin)
  • 7 Übernachtungen in Lodges und Gästehäusern (je nach Verfügbarkeit kann eine andere Unterkunft ähnlicher Kategorie gebucht werden)
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Aktivitäten laut detailliertem Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren

Gruppengröße:
Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Person
Maximal-Teilnehmerzahl: 10 Personen

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge (national und international)
  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
  • optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Visa
  • private Reiseversicherungen

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Carolin Giarra ist unsere Expertin für Safaris in Südafrika. Carolin berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-16

Reiseanfrage

Preise

Preis auf Anfrage

Alle unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote und vergleichen alle Flug- und Hotelpreise, um das beste Ergebnis zu finden.

Wir beraten Sie persönlich und individuell. 

 

Termine

Die Safari startet immer dienstags.

Bitte einen Tag vorher anreisen.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Carolin Giarra ist unsere Expertin für Safaris in Südafrika. Carolin berät Sie gerne bei Ihrer individuellen Reise.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-16

Reiseanfrage

1. Tag

George – Wilderness

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in George begrüßt Sie ihr Fahrer und Abenteuer Garden Route beginnt. Sie werden von Ihrem Fahrer in Ihre Unterkunft in dem idyllischen Küstenörtchen Wilderness gebracht. Erholen Sie sich von Ihrem langen Flug und nutzen Sie den wunderschön feinsandigen Strand von Wilderness, den Sie über einen privaten Eingang ganz bequem von Ihrer Unterkunft aus erreichen können.

Fahrstrecke ca. 30 km, reine Fahrzeit ca. 30 Minuten
Unterkunft: Mes Amis Guest House oder ähnlich

Wetland in Südafrika

2. Tag

Wilderness

Nutzen Sie Ihre Zeit im traumhaften Wilderness für einen Spaziergang am Strand oder wandern Sie entlang des Half-collared Kingfisher Trails durch den dichten Wald des Wilderness Nationalparks.
Selbstverständlich dürfen Sie heute auch einfach nur die Seele baumeln lassen und richtig entspannen! Mit etwas Glück dürfen Sie Delfine beobachten, wie sie sich in den Wellen tummeln, ganz entspannt von ihrer Terrasse aus.
Unterkunft: Mes Amis Guest House oder ähnlich; mit Frühstück

3. Tag

Wilderness – Tsitsikamma Nationalpark

Nach dem Sie Ihr Frühstück genießen durften, geht Ihre Reise weiter nach Knysna. Gemeinsam mit Ihrem Guide fahren Sie zu einem Aussichtspunkt von hier aus haben Sie einen fantastischen Ausblick über die Stadt, ihre Lagune und den rauen Ozean. Auf Ihrer Tour machen Sie einen weiteren Stopp im Tsitsikamma Nationalpark hier können Sie entweder eine kurze Wanderung unternehmen oder die Mündung des Storms River auf einer spektakulären Hängebrücke überqueren. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft.
Fahrstrecke ca. 150 km; reine Fahrzeit ca. 2-3 Stunden
Unterkunft: At the Woods Guest House oder ähnlich; mit Frühstück

Straußenfarm in Oudtshoorn, Südafrika

4. Tag

Storms River – Oudtshoorn

Heute fahren Sie auf der landschaftlich schönen Route 62 in Richtung Landesinnere, in die kleine Karoo nach Oudtshoorn. Genießen Sie den spielerischen Wechsel von Küstenlandschaft zur Halbwüste. Am Nachmittag besuchen Sie die berühmten Tropfsteinhöhlen Cango Caves. Dieses Gebiet ist auch durch seine zahlreichen Straußenfarmen bekannt.
Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 3 Stunden
Unterkunft: Thabile Lodge oder ähnlich; mit Frühstück und Abendessen

5. Tag

Oudtshoorn – Hermanus

Am Morgen dürfen Sie mit einer Führung eine Straußenfarm erkunden.  Im Anschluss fahren Sie durch beeindruckende Landschaften wieder in Richtung Küste des Atlantischen Ozeans nach Hermanus. Hermanus ist bekannt durch seine herausragenden Walbeobachtungen (in den Monaten Juni bis November), aber auch außerhalb der Walsaison ist dieses ehemalige Fischerörtchen eine Reise wert.
Fahrstrecke ca. 400 km; reine Fahrzeit ca. 5 Stunden
Unterkunft: Nantucket Guest House oder ähnlich; mit Frühstück

6. Tag

Hermanus – Stellenbosch

Nach einer morgendlichen Aktivität, wenn es die Zeit zulässt, fahren Sie entlang der malerischen Küstenstraße in das wohl bekannteste Weinanbaugebiet Südafrikas nach Stellenbosch. Unterwegs besuchen Sie eine Brillenpinguinkolonie. Erkunden Sie das sehenswerte Städtchen Stellenbosch. Bevor Sie in einem gelegenen Weingut anhalten, um die edlen Tropfen zu probieren.
Fahrstrecke ca. 100 km; reine Fahrzeit ca. 2 Stunden
Übernachtung: Auberge Rozendal oder ähnlich; mit Frühstück

7. Tag

Stellenbosch – Kaphalbinsel

Am Morgen besuchen Sie eine für das Kap typische Farm. Von einem Aussichtspunkt können Sie hier die ganze False Bay bis zum Tafelberg, an einem klaren Tag sogar bis zur Kapspitze, überblicken. Eine Überraschung erwartet Sie zum Mittagessen.Anschließend geht es entlang der pittoresken Küste auf die Kaphalbinsel nach Noordhoek. Fahrstrecke ca. 60 km; reine Fahrzeit ca. 1 Stunde

Übernachtung: De Noordhoek Lifestyle Hotel oder ähnlich; mit Frühstück und Mittagessen

Fantastischer Ausblick auf die Küste und den Ozean entlang der Gardenroute

8. Tag

Kaphalbinsel – Kap der Guten Hoffnung – Kapstadt

Genießen Sie Ihr Frühstück, denn dann geht es für Sie weiter zum Kap der guten Hoffnung. Besuchen Sie den bekannten Aussichtspunkt und lassen Sie sich den stürmischen Wind des Kaps um die Nase wehen. Am späten Nachmittag wird Ihr Guide Sie in das Stadtzentrum von Kapstadt bringen. Nach einer beeindruckenden Reise mit vielen schönen Erfahrungen, ist es nun an der Zeit sich von ihm zu verabschieden.
Fahrstrecke ca. 60 km; reine Fahrzeit ca. 1 Stunde
Frühstück am Morgen

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

      INDIVIDUELLE ANFRAGE      zurück zur Übersicht